Übernahme von Kunden nicht akkreditierter PQ-Stellen

Die präQ GmbH übernimmt ohne Prüftätigkeit Kunden, die von nicht akkreditierten PQ-Stellen präqualifiziert wurden. Bei Interesse füllen Sie bitte diesen KURZANTRAG aus und senden diesen per E-Mail, Fax oder Post gemeinsam mit dem derzeit gültigen Präqualifizierungszertifikat an uns.

Durch den Abschluss einer Präqualifizierungsvereinbarung entsteht keine sofortige Prüfpflicht, sondern die Prüftätigkeit wird erst im Rahmen der nächsten Überwachung gestartet. Die Pflicht zur Überwachung gilt gemäß § 126 Abs. 1a SGB V für alle Leistungserbringer. Die Kosten für die Aufnahme in unsere Datenbank entnehmen Sie bitte dem Kurzantrag.

 

Präqualifizierung bei präQ:
Einfach durchzuführen

präQ - Ihr Partner bei der Präqualifizierung von Hörakustikern

PraeQ

 

Geschäftspolitik

Die Mitarbeiter der präQ arbeiten täglich daran, das in ihre Arbeit gesetzte Vertrauen weiter auszubauen.

Deshalb hat es sich die präQ GmbH zum Ziel gemacht, alle Leistungen mit den höchsten Ansprüchen an die Unabhängigkeit, Vertraulichkeit und Neutralität umzusetzen.

Jeder Kunde hat in gleicher Weise Zugang zu den Leistungen der präQ GmbH. Es werden keine Unterschiede wegen der Größe, des Bekanntheitsgrades oder einer Verbands-Mitgliedschaft gemacht.

Die Erfüllung der Aufgaben der präQ GmbH in Hinblick auf Umfang und Art der Begutachtungen und Audits sind ausschließlich sachlich begründet.
Die präQ GmbH enthält sich jeglicher Tätigkeiten, die zu einer Gefährdung der Unparteilichkeit oder zu Interessenkonflikten führen könnten.

Alle in die Zertifizierung eingebundenen Mitarbeiter und Organe sind frei von jeglichem Druck, der ihre Entscheidung in kommerzieller, finanzieller, moralischer oder sonstiger Art beeinflussen könnten.